Engineering 
Support

Unsere Entwicklungsingenieure sitzen mit unseren Vertriebsingenieuren, der Produktion und Qualitätssicherung, Tür an Tür. Ein Team welches seine Erfahrungen austauscht, mit dem Ziel, die beste Lösung für unsere Kunden zu entwickeln.

Testeinrichtungen nach dem Stand der Technik, wie z.B. der modernste Windkanal der Welt trägt zur Beschleunigung des Konstruktionsprozesses bei. Als Ergebnis sehen Sie, dass WingFan jedes Jahr mehrere neue Produkte vorstellt.

Windkanal

Die Leistung Ihres Kühlpakets wird stark von der Position des Lüfters in der Düse, der Düsen-geometrie und den Luftstromeinschränkungen vor und nach dem Laufrad beeinflusst.

Die Anpassung der Düse und die ideale Anordnung der Lüfter an Ihren gewünschten Arbeitspunkt sorgen für optimale Luftströmungsprofile, Effizienz und Reduzierung der Geräuschemissionen.

Durch das Testen der Luftstromleistung des gesamten Kühlungspakets auf unserem Prüfstand wird sichergestellt, dass der Kühler die erforderliche Leistung erreicht, bevor kostspielige Feldtests durchgeführt werden. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung unseres Engineering-Teams, um die intelligenteste Lüfterlösung für Ihren Kühler zu finden.

Bersttest

Der Bersttest besteht aus der stufenlosen Erhöhung der Prüfdrehzahl bis zum Bruch der Schaufel.

Die rotierende Schaufel ist eine stark beanspruchte Komponente. Die Forderung nach einem idealen Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht für jede Komponente des Kühlsystems macht das Laufrad aus konstruktiver Sicht zu einer kritischen Komponente. Das bersten von Lüfterflügeln ist einer der katastrophalen Ausfälle. Ein typisches Axiallaufrad wird modelliert und eine elastisch-plastische Analyse wird durch lineares Erhöhen der Geschwindigkeit durchgeführt. Für die Analyse wurde die Finite-Elemente-Technik verwendet. Das Berstkriterium wird basierend auf der im Laufrad stattfindenden Verformung vorgeschlagen. Eine sichere zulässige Drehzahl zwischen der Berstdrehzahl und der maximal zulässigen Drehzahl des Laufrads wird ebenfalls gemäß den Anwendungsbestimmungen festgelegt.

Wir beraten Sie gerne

FEA

In unserem Laufradentwicklungsprozess wird die Finite-Elemente-Analyse (FEA) für die strukturelle und mechanische Konstruktion (Modalanalyse, Steifigkeit und Festigkeit) implementiert, um Komponenten und Laufräder zu analysieren.

Alle Ergebnisse werden durch umfangreiche Tests (Bersttest, Start / Stopp-Test, Vibrationstests, Dehnungsmessstreifenmessungen) validiert.

Senden Sie uns Ihre Anfrage

CFD

Computational-Fluid-Dynamics (CFD) ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Entwicklung neuer Schaufelprofile sowie bei der Bewertung des Luftstroms in verschiedenen Anwendungen. CFD-Simulationen, die durch Leistungs- und Strömungsfeldmessungen validiert wurden, bieten einen detaillierten Einblick in das Strömungsverhalten von Axiallaufrädern. Der Einsatz virtueller Technologien erhöht die Produktreife neuer Designs in einem frühen Stadium des Produktentwicklungsprozesses erheblich.

Sprechen Sie mit einem Experten

Auslegungs-Software SELECT

Konfigurieren Sie
Ihr eigenes Laufrad.

Wählen Sie einfach Ihren Anwendungstyp und beginnen Sie mit der Suche nach dem richtigen Laufrad. Mit 3D-Visualisierungen, Leistungskurven und unserer Projektmanagementfunktion wird Ihr Auswahlprozess einfach und präzise.

SELECT herunterladen